Explore America! ♥

Mein persönlicher Reiseführer ♥

#Houston, Texas:

  • Auto mieten ist hier Pflicht und gar nicht mal so teuer. Je mehr sich die Kosten teilen, desto billiger natürlich. Ist jemand schon 21? Billiger! Ist jemand schon 25? Noch billiger! Ohne Auto ist man ziemlich aufgeschmissen [ zB Alamo Car Rent ]
  • Hostel: The Morty Rich Hostel! Ein super Hostel, wie eine kleine Villa, mit Pool, Küche, Mehrbettzimmern, Schließfächern, nettem Personal etc
  • Hard Rock Cafe, The Galleria, Ranchbesuch, Highway, Waterwall, Downtwon Distrikte, Landscape, River Oaks, Schiessen 😉

#Niagara Falls:

  • Die kanadische Seite taugt mehr, wobei ich auch von der amerikanischen einen tollen Ausblick hatte
  • Lohnt sich auch für einen Tagesausflug (wenn man in Toronto oder so hauptsächlich ist)
  • Hard Rock Cafes gibts auf beiden Seiten 😉 wichtig für meine Gläsersammlung

#Boston, Massachusetts:

  • Walk the Freedom Trail (ab einem bestimmten Pier gibts ein T-Boot, für 3 Dollar kann man also eine kurze Hafenfahrt genießen)
  • Go Whale Watching if you have time and money
  • Super Auswahl an Essen gibts in Quincy Market, zum Essen kann man schön in den Columbus Park oder an Hafen sitzen
  • Newbury Street ist Shopping Street und zum Stärken gibts die Cheesecake Factory im Prudential Tower
  • Boston Common/Public Garden ist wunderschön für warme Sommertage zum relaxen
  • Viele Strände sind schnell und eifnach zu erreichen (zb Revere Beach, direkt mit der T)
  • Harvard University/Harvard Place, Cambridge ist wunderschön und dort ist immer was los
  • Tagesausflug zum Six Flags New England
  • Boston Red Sox Game…
  • Boston has sooo much to offer *-*

#Manhattan, New York:

  • Chelsea
  • High Line
  • Soho
  • Times Square
  • Bike Tour durch Central Park, am Besten spontan wenn jmd auf der Straße mit einem “Bike Rental” Schild rumrennt, so haben wir ca die Hälfte vom normalen Preis gezahlt
  • Staten Island Ferry for free! Besonders abends sehr cool um einen Blick auf die erleuchtete Skyline zu haben ohne Geld dafür zu zahlen
  • Top of the Rock

#Portland, Oregon:

  • Powells Book Shop
  • Rose Garden
  • Wer mehr Geld übrig hat: Hotel Monaco, sehr fancy ;P

#Los Angeles, California:

  • Rent a car
  • Santa Monica Beach!!!♥
  • Griffith Observatory
  • Walk of Fame (of course)…
  • wir waren in einem Hostel nahe dem Hollywood Blvd, so konnten wir abends schnell zum Walk of Fame und waren dort wo all die Action war, Hostels am Strand ist bestimmt auch sehr cool

#Seattle, Washington:

  • Pike Place Market, inkl erstem Starbucks überhaupt
  • Space Needle bzw Columbia Center sky view (cheaper)
  • Waterfront (beautiful sunsets)
  • Mt Rainier, Northwest Trek, Alki Beach, Greenlake

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s