Halloween & hello November

“Trick or Treat”

An Halloween gingen wir mit den Kids ganz wie man es sich vorstellt von Tür zu Tür und haben Süßigkeiten gesammelt. Die Kids hatten ihren Spaß und ich erst 😀 Die Häuser waren teilweise echte Kunstwerke und die Nachbarn öffneten in Hexen und Geisterkostümen und mit riesen Eimern Süßkram ausgestattet ihre Tür.

Anschließend ging es mit meinen Aupair Mädels zum Halloween Rollerskating “Glow in the Dark”. So mit diesen vintage Skates gar nicht so einfach aber auch so ein amerikanisches Ding und wir hatten so viel Spaß 🙂

Jetzt ist es also schon November, diese Woche ganz schön kalt und ich bin seit 7 Monaten hier. Letzten Sonntag war AuPair Meeting in der Fire Station. Firetrucks für die Kids, heiße Firefighter für die AuPairs und Hostmums 😀 😀

Wir sind danach zum Bowling gegangen (guess who won one round hehe), haben das erste Mal so richtig Washington Rain abgekriegt (Straßen überflutet, kurz überlegt mit dem Schlauchboot statt dem Auto weiterzufahren 😀 ) und den Abend mit heißer Schoki und einem Film ausklingen lassen. Wir haben dann auch glatt mal geplant bis nächsten Frühling was wir alles noch vorhaben, das ist echt klasse.

Heute war das letzte Mal Spanisch und wir haben uns in einem Tanzstudio getroffen, ein bisschen was gegessen und dann wurden uns ein paar Salsa Tanzschritte beigebracht. Ich bin da ja ganz besonders gut darin *hust*, war auf jeden Fall spaßig. “Wer ist jetzt der Mann grade? Du oder ich?” 😉

Coming up soon: Boston and San Diego *-*

 

Bussi, Lena xo