Von Familien, Kuchen und Handysucht

Ihr Lieben!

Falls es jemanden interessiert: Die Torte ist klasse geworden und eine einzige Kalorienbombe 😀

IMG_20140119_151729

Jetzt zu den Au Pair Angelegenheiten: Die tolle Familie aus Virginia hat sich leider nicht gemeldet 😥

Recht schnell kamen dann eine Familie nach der anderen und jedes Mal war etwas Blödes…unsympathisch oder sie melden sich nicht. Außer die eine Familie aus Illinois, mit der HM habe ich geskyped, aber das wird nichts (wegen dem Neugeborenen).

Habe jetzt auch CC Bescheid gesagt und die ändern das jetzt hoffentlich. Es ist eben so gewesen, dass ich in der Bewerbung ja alles ankreuzen musste, was zutrifft. Und da ein Mädchen in der Kita kurz vor ihrem 1. Geburtstag war und ich mich da auch ein bisschen um sie gekümmert habe (füttern…) habe ich das angekreuzt. Aber sie war eben schon fast 1 und das ist dann doch etwas anderes…einen Säugling würde ich mir ehrlich gesagt wohl nicht zutrauen, vor allem nicht in Verbinund mit noch zwei älteren Kindern, stelle ich mir das schwierig vor.

Momentan habe ich eine Familie drin, die sich nicht meldet und das heißt ich muss einfach mal abwarten…

Ich mache mir viele Gedanken, ob ich bei manchen Familien zu kritisch bin… O.o Aber schließlich heißt es immer “das Gefühl muss stimmen”, oder? Ich bin sicher, auch für mich gibt es irgendwo die perfekte Familie und ich werde sie früher oder später finden…

Kurzer Abstecher zur Handysucht 😀 Langsam wird es echt etwas viel, vor lauter Kakaotalk, CC Mails und Facebook Gruppen… Mein Handy läuft heiß 😀 Außerdem habe ich auch noch immer den Drang, alles zu dokumentieren, heißt alles zu fotografieren. Sowie hier

 IMG_20140125_231555IMG_20140125_200805IMG_20140125_224200

Haha 😉

Bussi, Lena xo

Advertisements

Noch mehr passiert in noch kürzerer Zeit :D

Hello again 🙂

Nach nicht einmal einer Woche bin ich also schon beim dritten Match. Kurzer Hintergrund: Von der ersten Familie war ich ja gleich nicht so begeistert und wir haben dann doch nicht geskyped sondern uns darauf geeinigt, dass wir beide weitersuchen werden.

Das zweite Match war eine Familie aus Kalifornien, was sich erstmal super angehört hat. Ein kleines Mädchen und ein Neugeborenes.  Allerdings hätte ich kein eigenes Auto gehabt und die Gegend dort wär eher ländlich UND sie sind strikte Vegetarier, wollen nicht mal, dass man im Haus Fleisch zubereitet. Das hätte ich mir etwas schwierig vorgestellt, da ich selbst schon gern Fleisch esse und dafür aber kein riesen Gemüse Fan bin 😀 habe ihnen das dann auch geschrieben und sie haben gleich gemeint, okay, ich pass wohl doch nicht so gut zu ihnen und good luck und weg waren sie.

Kaum waren die dann draußen, kamen die nächsten rein. Family M. aus Leesburg, Virginia. Und ehrlich Leute, ich habe mir die Bewerbung durchgelesen und es klingt alles sooo super. Desshalb habe ich gar nicht abwarten können und ihnen gleich geschrieben, dass ich sehr interessiert wäre, sie kennen zu lernen und hoffe, dass sie es auch sind. Ich hoffe sooo, dass sie sich melden werden!

Endlich ist Wochenende und ich bin fleißig am Kuchen backen und Torte machen für den Geburtstag von meinem Papa morgen 😉

Bussi, Lena xo

Viel passiert in kurzer Zeit

Ihr Lieben!

Die letzten Tage waren echt krass…

Am Montag (13.Januar) kam um 17:55 die Mail aus Boston, dass ich nun freigeschaltet bin. Erstmal natürlich gefreut 😉

Langsam wirds echt ernst! Dann um 19:59 “Host Family Match”. Wahnsinn! Ich habe ja echt schon von einigen gehört, bei denen es schnell geht, aber ich dachte immer, ich würde zu der Sorte gehören, die erstmal ne halbe Ewigkeit warten müssen. Die Mum hat mir auch gleich ne Mail geschrieben.

Allerdings bin ich deswegen momentan total neben der Spur, es geht extrem schnell und ich glaube auch nicht, dass diese Familie mein Final werden wird IMG_20140114_174650(siehe mehr unter Matches). Wir werden zwar mal skypen, damit ich auch mal seh wie das ist, aber auch wenn die Kleine uuunglaublich süß ist, sind mir die 2 älteren Jungs glaub nicht so Wohl 😀 Es ist echt spannend alles und nervenaufreibend…und ich bin eigentlich nur noch müde weil ich immer so spät ins Bett komme.

Etwas anderes: Mein Smashbook ist da! ♥ And I love it!

Hoffentlich kann ich es bald mit super Neuigkeiten füllen und bald auch mit diversen Amerika Zeug 😀

Es bleibt also spannend…

Bussi, Lena xo

 

Post!

Post von CC:

Meine Bewerbung ist jetzt in BostoIMG_20140111_165330n! Ich habe auch Informatione zu den Kosten und Versicherungsmöglichkeiten erhalten und meine Zugangsdaten für das Online Profil.

Also gleich mal eingeloggt und mir alles angeguckt…huiii, wie gesagt, freigeschaltet bin ich noch nicht, aber ich sehe jetzt, wie mein Profil für die Familien aussehen wird. Ich zeig euch das hier auch mal auf dem Foto, dann könnt ihr euch auch ein Bild machen. Natürlich kommen beim runterscrollen dann noch die Hobies, Erfahrungen und alles weitere. Ich werde also ab heute jeden Tag meine Mails checken mich selbst verrückt machen 😀

IMG_20140111_144901

Gestern hab ich 2 einhalb Stunden mit der lieben Marie geskyped, die ich über den Au Pair Chat kennengelernt habe. War total super, sie fliegt aber schon in ein paar Tagen, trotzdem hoffe ich, dass der Kontakt bestehtund wir uns vielleicht sogar in Amerika mal sehen :))

Bussi, Lena xo

Kakao, AIFS, Video und eine Bewerbung auf dem Weg nach Berlin

Hey guys!

Meine Bewerbung ist auf dem Weg nach Berlin und ich freu mir n Keks über diesen- verhältnismäßig eigentlich kleinen- Schritt! 😀

Außerdem bin ich einer “Kakaotalk” (never heard of it before) Chatgruppe für Au Pairs beigetreten-oh my gosh,da gehts täglich ab, kann ich euch sagen, echt krass 😀 tausend neue Nachrichten. Aber echt klasse sowas um sich auszutauschen, kann es echt nur empfehlen und man lernt liebe Mädels und Jungs kennen, die alle denselben Traum haben. Macht auch total viel Spaß ;)Ich hoffe echt einige der Leute “drüben” zu treffen und etwas zu unternehmen *-*

Momentan mache ich mir auch vermehrt Gedanken über mein Bewerbungsvideo. Das kann ich bei CC hochladen, sobald meine Bewerbung endgültig freigeschaltet wird. Ich finde diese gestellte Szenen nur so schlimm 😀 aber was soll man machen. Schnapp mir also bald mal meine Bruder und dreh ein paar Sachen. Habe gerade wohl das schlechteste Bewerbungsvideo ever gesehn. Sie stand da wie so ein Sack Kartoffeln und war ungefähr auch so motiviert wie besagter Sack Kartoffeln 😀 Zuuu gut

Also ich hoffe doch, dass meine Motivation ein bisschen besser rauskommt. Vielleicht stell ichs dann hier rein, wenn ich damit zufrieden bin.

By the way…Weil ich so unglaublich durchgeplant bin, habe ich mich jetzt noch bei AIFS beworben. Fazit bis jetzt: Bewerbung ausfüllen innerhalb von einer halben Stunde-nicht sehr ausführlich das ganze; Regionalleiterin so lala; viel mehr Unterlagen zum Beilegen-gut, aber viel zu besorgen :D. Ich glaube ich mach dann einen genauen Vergleich der beiden Agenturen (natürlich nur bezüglich Bewerbung und Matching, denn ausreisen tu ich ja nur mit einer) in einem seperaten Eintrag. Ist zwar subjektiv, aber bestimmt trotzdem für den ein oder anderen interessant.

Bussi, Lena xo

Happy New Year

Ä guts Neus!

Allen ein erfolgreiches 2014 voller Glück, Erfolg und neuer, spannender Erlebnisse!

Ich habe die ersten Tage des neuen Jahres mit schlafen, Siedler von Catan spielen, für den Geburtstag meiner Mum einkaufen und Bewerbung verbessern verbracht. Meine Betreuerin hat sich nämlich meine Bewerbung durchgelesen und mir Verbesserungsvorschläge zugesendet. Das meiste war jedoch schon in Ordnung, sie meinte sogar zu vielem “schön” und “aussagekräftig” usw *happy* :))))

Die verbesserte Form ist also wieder abgeschickt.

Uuuund zusätzlichzu meinem neu gestalteten Zimmer gabs heute die neue Frisur, I´m very happy. Endlich nicht mehr so vielenervige Haare 😀

Bussi, Lena xo

photo_00016